WIR SIND FUSSBALL: Die SG Saarburg-Serrig
6. Dezember 2021

Das Spiel der Woche

Am vergangenen Wochenende stand mal wieder ein Heimspieltag an. Von den E- bis A-Junioren waren die Teams im Kammerforst im Einsatz. Die E-Junioren kamen zu einem torreichen 4:4 gegen den SV Olewig, unsere C-Jugend musste sich der Tus Mosella Schweich knapp geschlagen geben, die zweite Mannschaft der B-Junioren fuhren einen Derbysieg gegen die JSG Saar-Schoden II ein und die A-Junioren kamen zu einem wichtigen Sieg gegen die JSG Hetzerath. Durch Tore von Visar Prebreza (2), Maxim Biringer und Roan Webel wurde der zweite Dreier der Saison gebucht und die Abstiegsplätze konnten verlassen werden. Das Spiel der Woche fand aber für unsere D-Junioren statt. In einer umkämpften Partie kamen sie zu einem torlosen Unentschieden gegen Eintracht Trier II. Unser Jungs waren vor der Pause spielbestimmend und konnten den Gegner das ein oder andere Mal in Verlegenheit bringen. In einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit kam die Eintracht gegen Ende dann aber zu zahlreichen Chancen, so dass das Unentschieden am Ende in Ordnung ging. 

Die letzten Spielergebnisse

E-Junioren: JSG Könen II – JSG Saarburg-Serrig II 4:3

E-Junioren: JSG Saarburg-Serrig – SV Olewig 4:4

D-Junioren: JSG Hochwald Zerf – JSG Saarburg-Serrig II 1:9

D-Junioren: JSG Saarburg-Serrig – SV Eintracht Trier II 0:0

C-Junioren: JSG Saarburg-Serrig – TuS Mosella Schweich 0:1

B-Junioren: JSG Saarburg-Serrig II – JSG Saar Schoden II 3:1

A-Junioren: JSG Saarburg-Serrig – JSG Hetzerath 4:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.